econova_element

Kunde:


Standort:

Tirol

Vertragsart:

Feste Anstellung

Anstellungsart:

Vollzeit

Kenn-Nr.:

8258

KONTAKT:
Ihr Berater: Herr Kurzthaler
karriere[at]ecomera.at

ecomera Betriebsberatung GmbH
Völser-Straße 11, 6020 Innsbruck
Tel. 0512-26 38 04

Immobilienverwalter – Junior (m/w)

FH Kufstein Facility Management – HTL Bau oder Gebäudetechnik – HAK – Ihr Berufseinstieg!

Unser Auftraggeberin ist eine renommierte gemeinnützige Bauträgergesellschaft. Für das Immobilienmanagement der rund 17.000 Verwaltungseinheiten sind die Immobilienverwalter in technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht die Spezialisten. Sie bewirtschaften primär Wohnanlagen, aber auch Objekte des Gesundheitswesens, der Kinder- und Altenbetreuung und der Bildungseinrichtungen.

In Zusammenarbeit mit einem gestandenen Immobilienverwalter lernen Sie alle Fachgebiete kennen und „schwimmen sich mehr und mehr frei”. Denken Sie an das Immobilienrecht, den Umgang mit allen Typen von Mietern und Eigentümern, die Führung von Versammlungen und die breiten technischen Herausforderungen in einem modernen Haus sowie insgesamt an die Möglichkeit, viel zu lernen.
Wenn Sie dann die Werkzeuge erlernt haben, umfassend eingeschult sind und die Qualitäten im Auftritt haben, wird Ihnen ein Gebäudebestand zugeordnet und Ihre Aufgaben und Verantwortungen werden vielfältig. Zum Beispiel die Abhaltung von Eigentümer- oder Mieterversammlungen zur Herbeiführung von Entscheidungen, die Überwachung der Liegenschaftsbudgets und die Koordination der Hausbetreuer. Weiters die Erstellung von Instandhaltungskonzepten und Lösung technischer Problemstellungen – bei komplexen Themen gemeinsam mit einem Fachspezialisten. Oder die Überwachung von Sanierungen und Verbesserungen, von der Vergabe über die Ausführung bis zur Endabrechnung.

Einschlägige Erfahrungen in der Immobilienverwaltung wären gut, sind aber nicht notwendig. Ihre Ausbildung ist fundiert an einer HAK, einer HTL oder der FH abgelaufen. Zu rechtlichen und kaufmännischen Sachverhalten haben Sie eine Grundausbildung genossen und in bau- oder gebäudetechnische Themen ist Ihr Gespür zumindest sehr gut – besser noch, wenn Sie eine HTL oder FH-Technik besucht haben. Sie überzeugen mit Ihrem einwandfreien Auftritt,
lösungsorientiertem Verhalten und Ihrer analytischen und strukturierten Arbeitsweise.

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen und wir laden zu einem diskreten Gespräch mit unserem Berater ein. Er informiert Sie gerne über Details. Das kollektivvertragliche Einstiegsgehalt für diese Stelle liegt bei rund € 2.200.- bis € 3.000,– brutto p.m. – die ausbildungs- und erfahrungsbezogene Überzahlung und die Rahmenbedingungen sind sehr attraktiv.

Kenn.Nr.: 8258

 

 

Alle Jobs anzeigen Jetzt Online bewerben

 

Print Friendly