econova_element

Kunde:


Standort:

 Tirol

Vertragsart:

Feste Anstellung

Anstellungsart:

Vollzeit

Kenn-Nr.:

8377

KONTAKT:
Ihr Berater: Herr Kurzthaler
karriere[at]ecomera.at

ecomera Betriebsberatung GmbH
Völser-Straße 11, 6020 Innsbruck
Tel. 0512-26 38 04

Junior Manager (m/w) Governance, Risk & Compliance

Tiroler Zentralraum

Unser Klient ist eines der aufstrebenden und mittlerweile überall bekannten österreichischen Ingenieurbüros.
Die kluge Politik der Geschäftsführung, der große Sachverstand und die gute Führung der Abteilungsleiter und nicht zuletzt die gut ausgebildeten und erfahrenen wie engagierten MitarbeiterInnen sind die einen Gründe für das kontinuierliche und gesunde Wachstum. Die anderen sind in der gelebten Kultur zu finden und könnten folgendermaßen beschrieben werden:
Sympathische familiäre Art miteinander umzugehen und sich gegenseitig zu helfen, Hierarchien sind nicht spürbar, sich über den Erfolg der Kollegen zu freuen und gemeinsam zu feiern. Über die Jahre des Wachstums sind diese und einige mehr an positiven Eigenschaften geblieben.
Das Unternehmen ist nun in einer Größenordnung angelangt, bei der es trotzdem notwendig wird, Systeme zu entwickeln, um den Rahmen für vielerlei Themen zu spannen.

Sie unterstützen die Geschäftsführung und Abteilungsleitungen in der Erarbeitung, Einsetzung und dem Betrieb von Systemen, Arbeitshilfsmitteln und internen Vorgaben zu den Themen:

  1. Governance: Das ist die Unternehmensführung durch definierte Richtlinien. Dazu zählt die Festlegung von Unternehmenszielen (zB. Leitbild, Strategische Pläne, …), die darauf angewandte Methodik zur Umsetzung (Prozesshandbuch …) und die Planung der notwendigen Ressourcen (wer macht was wann ….) für das Erreichen der Ziele. Weiters helfen Sie bei der Erstellung von Angeboten und der Betreuung von Ausschreibungs- und Submissionsverfahren (Anforderungen, Referenzen, Unterlagen etc.).
  2. Risk: Das steht für das Risikomanagement mit bekannten und unbekannten Risiken durch zu definierende und in den Normalbetrieb einzusetzende Risikoanalysen (zB. MIS …) und dem Vorbereiten von Schadensfallpuffern bei Risikoeintritt.
  3. Compliance: Das steht für das Entwickeln und Einhalten interner wie externer Normen für das Miteinander zu Kunden, Lieferanten, Behörden und Partnern. Darüber hinaus sind auch der Datenschutz, der Gleichbehandlungsgrundsatz und einiges mehr darin zu sehen.

Sie haben ein Wirtschaftsstudium oder eine ähnliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und erste Erfahrungen zu den beschriebenen Themen (außerhalb der Universität) gesammelt. Sie treten sicher und selbstbewusst auf, sind eine kommunikative und umsetzungsstarke Persönlichkeit und sind fähig, Themen und Inhalte zu vermitteln und umzusetzen. Ihr analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit zur neutralen Darstellung von komplexen Zusammenhängen, Ihre rasche Auffassungsgabe, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Ihr juristisches Grundverständnis zeichnen Sie aus.
Jedenfalls sind Sie interessiert daran, neben Ihren beschriebenen Hauptaufgaben sehr flexibel in vielen Feldern, auch ein Stück als Assistent/in der Geschäftsführung, tätig zu sein.

Senden Sie uns Ihr CV mit Zeugnissen und Sie werden von unserem Berater auf ein für Sie unverbindliches Gespräch eingeladen, bei dem Sie über die Stelle und den Auftraggeber mehr erfahren können.

Bitte vermerken Sie in der Bewerbung: „Ich erlaube der ecomera, meine Daten entsprechend der DSGVO 2018 bis zu meinem Widerruf zu speichern und für dieses Projekt zu verwenden.”

Kenn.Nr.: 8377

 

 

Alle Jobs anzeigen Jetzt Online bewerben

 

Print Friendly