econova_element

Kunde:


Standort:

Westösterreich

Vertragsart:

Feste Anstellung

Anstellungsart:

Vollzeit

Kenn-Nr.:

8336

KONTAKT:
Ihr Berater: Herr Kurzthaler
karriere[at]ecomera.at

ecomera Betriebsberatung GmbH
Völser-Straße 11, 6020 Innsbruck
Tel. 0512-26 38 04

Projektleiter Anlagenbau Pharmaindustrie (m/w)

Westösterreich 

Unser Auftraggeber plant verfahrenstechnische Anlagen für die Industrie primär in den Bereichen Pharma und Chemie. Wegen der hohen Expertise in allen Projektphasen, von der Verfahrensentwicklung über das Basic und Detail Engineering, das Construction Management, die Inbetriebnahme und dem Projektmanagement ist unser Auftraggeber vielfältig beauftragt. Wir haben den Auftrag, mehrere Stellen in verschiedenen Bereichen zu besetzen, unter anderem auch diese.

Ihre Hauptaufgabe ist die technische und kommerzielle Projektleitung mit vielerlei Inhalten wie zum Beispiel: Führung und Koordination von multidisziplinären Projektteams über alle Projektphasen. Verantwortung für den Projekterfolg: Budget/Kosten, Qualität, Termin-Planung und -Treue, Organisation und Kontrolle, CR- und Claim-Management sowie Projekt-Reporting. Operativer Projekt-Hauptansprechpartner intern und extern über alle Projektabwicklungsphasen inklusive Kommunikation der Projektabläufe. Pflege der Beziehungen zum Auftraggeber/Kunden, zu Projekt- und Geschäftspartnern sowie Lieferanten. Sicherstellung der Einhaltung von internen und externen Vorgaben. Durchführung von Präsentationen, Moderation von Projektbesprechungen. Verhandlungen mit dem Auftraggeber/Kunden, Partnern und Lieferanten. Change- und Risikomanagement.

Ihre Basis ist ein Studium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Anlagen- oder Maschinenbau o.ä. inklusive profundem technischen und wirtschaftlichen Verständnis auf operativer Ebene.
Min. 8 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter, idealerweise in Generalplaner-Projekten, und ausgewiesene Erfahrung im pharmazeutischen bzw. biotechnologischen Industrieanlagenbau. Ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie eine hohe Kompetenz im Management von vielschichtigen Projektabläufen; idealerweise einschlägige Zusatzausbildungen im Bereich PM. Mehrjährige Führungserfahrung. Sozialkompetenter Mensch mit diplomatischem Geschick und ausgezeichneter Kommunikationskompetenz.

Das Angebot ist attraktiv: Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem engagierten Team mit hervorragendem Arbeitsklima. Freiraum für Eigeninitiative, interne und externe Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits. Bruttojahresgehalt von € 80.000,– (kein All-in), je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung verhandelbar.

Herr Kurzthaler informiert Sie streng vertraulich und diskret über weitere Details.
Rufen Sie ihn an (+43- 512 – 26 38 04 – zu Bürozeiten) oder senden Sie Ihre Bewerbung.

Bitte vermerken Sie in der Bewerbung: „Ich erlaube der ecomera, meine Daten entsprechend der DSGVO 2018 bis zu meinem Widerruf zu speichern und für dieses Projekt zu verwenden.”

Kenn.Nr.: 8336

 

Alle Jobs anzeigen Jetzt Online bewerben

 

Print Friendly