econova_element

Kunde:


Standort:

Großraum Innsbruck

Vertragsart:

Feste Anstellung

Anstellungsart:

Vollzeit

Kenn-Nr.:

8403

KONTAKT:
Ihr Berater: Herr Kurzthaler
karriere[at]ecomera.at

ecomera Betriebsberatung GmbH
Völser-Straße 11, 6020 Innsbruck
Tel. 0512-26 38 04

Projektmanager (m/w)

Entwicklung von medizintechnischen Komponenten – Großraum Innsbruck

Unser Auftraggeber ist ein weltweit tätiges Unternehmen, welches in der Entwicklung und Herstellung von medizintechnischen Produkten auf mehreren Kontinenten produziert. Im Tiroler Zentralraum befindet sich das Business Development, das Customer Service für 70 Länder, das Produktmanagement und das Application Engineering, in der wir diese Projektmanager-Stelle zu besetzen haben.

Nach einer, auf Ihr Wissen und Ihren Erfahrungen angepassten, Einschulung übernehmen Sie die Projektsteuerung ab dem im Detail zu definierten Kundenwunsch bis zum fertigen Produkt in der Serie. Das Business-Development (BD) stellt im Betrieb das Projekt vor, führt es zur Umsetzungsgenehmigung und ab dann ziehen Sie die Fäden. Den Projektplan entwickeln, das Projekt in Arbeitspakete zerlegen, die Verteilung der Entwicklungs-, Prototypen- und Produktionspakete auf die Standorte und Fremdfirmen und die Abstimmungen mit der Regulatorik, der Technik, dem Labor, dem Marketing und dem Kunden sind beispielsweise Aufgabenfelder. Natürlich sollten Sie mit SolidWorks da und dort Ihre Meinung darstellen können – wir brauchen aber keinen Konstrukteur oder Entwickler, wir brauchen auch nicht den, der die Gesamtdokumentation fährt – nein. Wir brauchen den Projektmanager oder treffender gesagt den Projektsteurer, der den Prozess von Beginn an aufsetzt, die externen und internen Teilnehmer einbindet, aufklärt und steuert, Dienstleister verpflichtet, die Ressourcen und Kosten im Griff hat und zeitgerecht das Produkt in die Serie bringt.

Sie haben ein Studium im Fachgebiet Medizintechnik, Elektronik oder Maschinenbau abgeschlossen und  zumindest erste Arbeitserfahrungen mit Projektleitungsaufgaben sammeln können.
Diese Erfahrungen haben Sie im Idealfall im Feld/Umfeld der Medizintechnik sammeln können und sind so mit den Begrifflichkeiten und Regulatorik der Branche vertraut. Sollten Sie aus der Elektronik, der Elektrik oder Feinmechanik kommen, affin zur Medizintechnik sein und Projekte geführt haben, so freuen wir uns auch über Ihre Bewerbung – die Chancen stehen gut.

Gutes Englisch in Wort und Schrift, Klarheit in der Projektführung, Flexibilität und Einfallsreichtum in der Gestaltung der Projekte und eine gehörige Portion Engagement werden Sie zum Erfolg im internationalen Geschäft führen. Der internationale Reiseanteil wird nicht mehr als 5 %, selten 10 % sein. Das
Basisgehalt wird € 50.000,– brutto sein, darüber hinaus ist das Gehalt mit Qualifikation und Leistung zu steigern.

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, unsere Berater informieren Sie diskret über weitere Details zur Stelle und zum Unternehmen.

Kenn.Nr.: 8403

Bitte vermerken Sie in der Bewerbung: „Ich erlaube der ecomera, meine Daten entsprechend der DSGVO 2018 bis zu meinem Widerruf zu speichern und für dieses Projekt zu verwenden.”

 

Alle Jobs anzeigen Jetzt Online bewerben

 

Print Friendly